Julia Slavina M. A.

E-Mail-Adressen
julia.slavina@kfibs.org
julia.slavina@mail.de

Kurzvita
Julia Slavina, geboren 1982, studierte die Fächer Slavische, Westslavische und Iberoromanische Philologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Ihr Studium schloss sie im Mai 2009 mit dem akademischen Grad „Magistra Artium (M. A.)“ ab. Anschließend bildete sich Frau Slavina im Bereich „Unternehmenskommunikation“ mit Fokus auf Public Relations am mibeg-Institut Medien in Köln weiter. Ihre Ausbildungsschwerpunkte waren damals strategische Pressearbeit, interne Kommunikation, Corporate Publishing, soziale Medien und Krisen-PR. Ihre Kenntnisse perfektionierte sie sowohl „on the job“ in den Stabsstellen „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ sowie „Fundraising“ des Katholischen Verbandes für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e. V. (kurz: IN VIA Köln e. V.) als auch in berufsbegleitenden Seminaren und Workshops an der Berliner Journalisten-Schule und der Fundraising Akademie gGmbH. Dabei lagen die Schwerpunkte auf dem Texten für die PR-Arbeit, PR und Kampagnenplanung für Projekte und Organisationen sowie auf Marketing in sozialen Netzwerken, Social-Media-Marketing und Fundraising in der Praxis. Ihr beruflicher Weg führte Julia Slavina in die Unternehmenskommunikation großer Verbände mit Stationen in Digitalagenturen und in kleinen sowie mittelständischen Unternehmen. Ihre inzwischen zehnjährige Berufserfahrung bringt sie seit August 2020 als freiberufliche Texterin beim von ihr selbst gegründeten freiberuflichen Brühler Netzwerk „Wortaffin“ (https://wortaffin.de) ein.

Fach- und Arbeitsgebiete

▪ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising
▪ Lancieren von Verbandsthemen in der Lokal- und Fachpresse (Print und Online)
▪ Koordinierung von Interviewterminen und Begleitung von Presseterminen
▪ Konzeption, Redaktion, Lektorat und Produktionsbetreuung von Flyern und Broschüren
▪ Kalkulation von PR-Maßnahmen und Vertretung des Verbands bzw. Vereins bei Spendern

Ämter und Funktionen (im KFIBS-Rahmen)

▪ KFIBS-PR-Referentin
▪ KFIBS-Fundraiserin

Mitgliedschaften

▪ Kölner Forum für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS), Brühl
▪ Alumni-Netzwerk der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn