Mitgliedschaft

Sie möchten KFIBS-Mitglied werden und sich bei uns im Verein sinnstiftend einbringen?

Wir freuen uns auf Sie und Ihre freiwillige Mitarbeit!

– Die Vorteile einer KFIBS-Mitgliedschaft auf einen Blick –

Wir bieten Studierenden, Hochschulabsolvent(inn)en, Promovierenden, Promovierten und sogar Postdocs im Rahmen einer Mitgliedschaft beim KFIBS e. V. folgende Leistungen und Angebote an:

  • Netzwerk der Nachwuchsinitiative (Verfügbarmachung dieses Netzwerks für die Vereinsmitglieder; Kontaktbildung und Kontaktnutzung)
  • Fachlich-inhaltliche Austauschmöglichkeiten mit Gleichgesinnten und Expert(inn)en im Rahmen der wissenschaftlichen Arbeit des KFIBS-Fachbereichs; interdisziplinärer Ansatz des Wissenschaftsforums KFIBS (Entwicklung eines breiten Blickwinkels auf relevante Forschungsthemen)
  • Gewinnung von Soft Skills durch die ehrenamtliche Mitarbeit im Verein; „Sich-Ausprobieren“, um mehr über eigene Stärken und Schwächen zu erfahren
  • Vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten (fachlich/organisatorisch); Ergänzungsangebot zum Studium (praktischer Anteil und Einstieg in das wissenschaftliche Schreiben und Publizieren)
  • Partizipationsmöglichkeiten im Rahmen der verschiedenen KFIBS-Publikationsformate
  • Breites Angebot an Veranstaltungsformaten (aktuell: Einzelveranstaltungen, Gesprächskreise, Konferenzen, Seminare, Stammtische, Symposien und Tagungen – darüber hinaus: Arbeitstreffen, Strategietreffen, Vereinsversammlungen und Workshops)
  • Bescheinigungen und Arbeitszeugnisse als Qualifikationsnachweise für die im Rahmen des Vereins geleistete Arbeit

Im nächsten Abschnitt finden Sie alle für eine KFIBS-Mitgliedschaft erforderlichen Dokumente als PDF-Dateien zum Download, die Sie bitte handschriftlich ausfüllen und anschließend an unsere Brühler Vereinsadresse (KFIBS e. V., c/o Herrn Dr. phil. Sascha Arnautović, Balthasar-Neumann-Platz 24G, D-50321 Brühl [Rhld.]) schicken. Dazu zählen wie folgt:

Alternativ besteht auch seit Neuestem die Möglichkeit, uns Ihre ausgefüllten KFIBS-Mitgliedschaftsunterlagen in elektronischer Form zukommen zu lassen – und das bitte per E-Mail an: david.isken@kfibs.org.

Sollten Sie noch Fragen zur KFIBS-Mitgliedschaft haben, so können Sie uns unter der E-Mail-Adresse david.isken@kfibs.org oder unter der Rufnummer +49 (0)2232 76 04 69 (Brühler Vereinszentrale) erreichen. Wir freuen uns auf Sie und Ihren aktiven Beitrag zur Förderung unseres Vereins und seiner ambitionierten Arbeit im Rahmen einer KFIBS-Mitgliedschaft!

  • Ihr KFIBS-Ansprechpartner bei Fragen zur Mitgliedschaft: David Isken, verantwortlich für das Mitgliedermanagement des Vereins.

Wir verstehen uns als eine Solidargemeinschaft, die sich untereinander wechselseitig bestärkt, unterstützt und hilft.

Das Grundsatzmotto für KFIBS-Mitglieder lautet: „Sich engagieren heißt, Verantwortung zu übernehmen.“