Wissenschaftlicher Beirat

Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS) stehen der Projekt-/Fachbereichsleitung und dem Vereinsvorstand in beratender Funktion bei fachlich-inhaltlichen Fragen zur Verfügung. Bei größeren Publikationsprojekten des Vereins fungieren sie als Gutachter(innen) und tragen damit zur Qualitätssicherung bei. Die derzeitigen KFIBS-Beiratsmitglieder sind:

Prof. Dr. Katajun Amirpur, Professorin für Islamwissenschaft an der Universität zu Köln

Prof. em. Dr. Heinz-Jürgen Axt, emeritierter Professor und ehemaliger Inhaber eines Jean-Monnet-Lehrstuhls (Lehrstuhl für Europäische Integration und Europapolitik) sowie früherer Leiter der Jean-Monnet-Forschungsgruppe an der Universität Duisburg-Essen

Dr. phil. Matthias Belafi, Politikwissenschaftler, Düsseldorf

Prof. Dr. Alexander Brand, Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Hochschule Rhein-Waal, Campus Kleve

Prof. Dr. Margit Bussmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Internationale Beziehungen und Regionalstudien an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Prof. Dr. Jörg Faust, Direktor des DEval – Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit gGmbH, Bonn

Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Inhaber der Professur für Internationale Beziehungen und Politische Ökonomie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. (PhD) Bastian Giegerich, Director of Defence and Military Analysis am International Institute for Strategic Studies (IISS), London

PD Dr. habil. Gülistan Gürbey, Politikwissenschaftlerin und Privatdozentin am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) an der Freien Universität Berlin

Prof. Dr. Christof Hartmann, Inhaber der Professur für Politikwissenschaft, insbesondere Internationale Beziehungen und Politik Afrikas, an der Universität Duisburg-Essen

Dr. phil. Corinna Hauswedell, Historikerin und Associate Researcher am Internationalen Konversionszentrum Bonn – Bonn International Center for Conversion (BICC) GmbH

Senior-Prof. Dr. Thomas Heberer, Seniorprofessor für Politik und Gesellschaft Chinas an der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Eva G. Heidbreder, Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt „Regieren im europäischen Mehrebenensystem“ an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Dr. phil. Regina Heller, wissenschaftliche Referentin am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)

Dr. rer. oec. Kai Hirschmann, Lehrbeauftragter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie Stv. Direktor des IFTUS – Institut für Krisenprävention, Essen

Prof. Dr. Stephan Hobe, LL.M. (McGill), Direktor des Instituts für Luftrecht, Weltraumrecht und Cyberrecht sowie Inhaber des Lehrstuhls für Völkerrecht, Europarecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Universität zu Köln

Prof. Dr. Hartwig Hummel, Universitätsprofessor für Europapolitik/Internationale Beziehungen an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Drs. Siebo M. H. Janssen M. A., Politikwissenschaftler und Historiker, Bonn

Dr. Andrea Jerković, MPA, Direktorin des CEUSS | Center for European Security Studies (Forschungsstelle für europäische Sicherheitsforschung) an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Dr. iur. Arnold H. Kammel, Vizepräsident des Austria Instituts für Europa- und Sicherheitspolitik (AIES), Wien

Prof. Dr. Simon Koschut, Gastprofessor für Internationale Beziehungen und Europäische Integration am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) an der Freien Universität Berlin

▪ Prof. Dr. Janet Kursawe, Professorin für das Lehr- und Forschungsgebiet „Politische Soziologie“ an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum

Dr. phil. Andreas Marchetti, Senior Fellow am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Geschäftsführer von der politglott GmbH mit Sitz in Bad Honnef

Prof. Dr. Carlo Masala, Inhaber der Professur für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München

Dr. phil. Guido Quetsch, Lehrbeauftragter am Lehrstuhl I für Politikwissenschaft und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften (Leiter des Büros für Internationalisierung) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Dr. phil. Carolin Rüger, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Europaforschung und Internationale Beziehungen (Jean-Monnet-Lehrstuhl) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Conrad J. Schetter, wissenschaftlicher Direktor des Internationalen Konversionszentrums Bonn – Bonn International Center for Conversion (BICC) GmbH

Prof. Dr. Christine Schirrmacher, Professorin für Islamwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und an der KU Leuven

Dr. rer. pol. Daniela Schwarzer, Direktorin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V. (DGAP), Berlin

Dr. phil. Isabelle Werenfels, Senior Fellow in der Forschungsgruppe „Naher/Mittlerer Osten und Afrika“ der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin